Team

Michael Morgenroth

Vorstand - CEO

Michael Morgenroth ist Gründer und Vorstand / CEO der im April 2012 gegründeten CAERUS Debt Investments AG (vormals SIGNA Real Estate Advisory AG). Seit einem Management-Buy-Out zum 01. Juli 2013 ist die Gesellschaft vollständig unabhängig und eigentümergeführt. Michael Morgenroth ist Chartered Surveyor (MRICS), Immobilienökonom (VWA), Rechtsökonom (VWA) und Bankkaufmann. Er verfügt über mehr als 35 Jahre Berufserfahrung in den Bereichen Investment Banking, Real Estate und Immobilienfinanzierungen.

Von April 2012 bis zum erfolgreichen Management-Buy-Out der Gesellschaft am 01. Juli 2013 war er als Geschäftsführer der SIGNA Holding GmbH in Wien tätig. Zuvor war er als Vorstand der Gothaer Asset Management AG (GoAM) rund acht Jahre lang für alle Real Estate- und Infrastrukturinvestments der Gothaer Versicherung (rd. 24 Mrd. € AUM) verantwortlich. Er hat dort eine ausschließlich indirekte Immobilienanlagestrategie implementiert und ein globales Portfolio von rd. 2,7 Mrd. € mit mehr als sechzig Investments aufgebaut.

Bis zu seinem Ausscheiden bei der GoAM war er Vorsitzender der Kommission Grundbesitz beim Gesamtverband der deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) sowie von 2009 bis 2015 Mitglied des Management Board von INREV (Europäische Vereinigung von Investoren in nicht börsengelisteten Immobilienanlagevehikeln). Zugleich war er deren Chairman von 2010 bis 2012.

Kontaktdaten

caerus_debt_investments_vorstand_michael_morgenroth.jpg
30+

Jahre Erfahrung

im Immobiliensektor als Investor und Fondsmanager

3+ Mrd. €

AUM Immobilienvolumen

direkter und indirekter Kapitalanlagen

3+ Mrd. €

Darlehensvolumen

in Immobilienfinanzierungen

Team

Persönlich

Alle ansehen

Unser Team verfügt über langjährige Transaktionserfahrung bei Immobilienfinanzierungen, einen hohen Grad an Marktkenntnis und ist erfolgreich in der Immobilienbranche vernetzt. 

Alle ansehen

    Cookie Informationen

    Wir verwenden auf unserer Website Cookies und ähnliche Technologien, um Ihnen interaktive Inhalte wie Karten und Videos zur Verfügung zu stellen.

    Sie können unsere Website ohne die Funktionen besuchen, indem sie „Alle ablehnen“ auswählen. In diesem Fall werden nur technische erforderliche Cookies gesetzt. Wenn Sie „Alle akzeptieren“ auswählen, willigen Sie in die damit verbundenen Cookies ein.

    Unter „Einstellungen“ finden Sie Informationen zu den einzelnen Funktionen ebenso wie in unseren Datenschutzhinweisen.

    Sie können im Footer der Website jederzeit zu den Cookie Einstellungen zurückkehren und so auch Ihre Einwilligung widerrufen.

    Einstellungen

    • Die Seite verwendet Cookies um Session Informationen zu hinterlegen. Diese sind nicht personenbezogen und werden nicht von fremden Servern ausgelesen. Alle unsere Bilder und Dateien liegen in unserem Content Management System Ynfinite und werden von dort bereitgestellt. Ynfinite erhält durch die Bereitstellung Ihre IP Adresse, diese wird jedoch nur zum Zwecke der Bereitstellung der Bilder im Rahmen eines HTTP Aufrufes verwendet. Die Daten werden nicht langfristig gespeichert.

    • Diese Cookies sammeln Informationen, die uns dabei helfen zu analysieren, wie unsere Webseite verwendet wird und wie effektiv unsere Marketingkampagnen sind. Dabei werden Daten zum Beispiel mit Hilfe von Google und Facebook ausgewertet. Mithilfe der Analysen aus diesem Cookie können wir Anwendungen für Sie anpassen, um unserer Webseite zu verbessern. Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihren Besuch auf unserer Webseite verfolgen, können Sie das Tracking in Ihrem Browser hier deaktivieren.

    • Wir verwenden Drittanbieter-Tools, die uns helfen, unsere Website effizienter und kundenfreundlicher zu gestalten. Dazu gehören so genannte Marketing-Cookies, die wir in ihrem Browser setzen. Diese senden uns Daten über die Interessen, die Sie uns durch Eingabe von Informationen in diesen Drittanbieter-Tools zukommen lassen. Mit dem Aktivieren der Marketing-Cookies stimmen Sie der Analyse und Verwendung der von Ihnen bereitgestellten Informationen bei uns intern sowie den Drittanbietern zu.

    • Inhalte aus externen Quellen, Videoplattformen, Social-Media-Plattformen und Kartendiensten. Wenn Cookies von externen Medien akzeptiert werden, bedarf der Zugriff auf diese Inhalte keiner manuellen Zustimmung mehr.